Touren mit dem PKW in Uganda,
 mit Mr. William Kiwanuka
Home Kontakt Impressum AGBS Reiseverlauf 1 Reiseverlauf 2

Herzlich willkommen,

Touren mit dem PKW in Uganda

Mr. William Kiwanuka inside Uganda:


Tel, mobilphone:


0782.396847

Uganda Touring 
Musterseite, noch in Bearbeitung,
Dient vorläufig nur der Information.

Für den Fall, dass sich doch Fehler in die
Seite eingeschlichen haben.

Fehler gefunden, kurze e-mail an mich:

webmaster@feinet.de 

Danke

Hallo T.O.& Reiseveranstalter nach UGANDA in Deutschland.

                   Stuttgart Tel: 0177.3712255

Die Uganda Incoming Agentur UGANDA-TOURING William Kiwanuka wird vertreten durch Artur Epp, Stuttgart Tel: 0177.3712255 Email: reisen-@nostalgie-tours.com


(So könnte Ihre Reise aussehen, Reisebeispiel:)


(Der Baustein Landrundreise wird als 4-Tage Entebbe/Kampala package oder als 18-Tage ´Große Rundreise´geboten.)


Hier ist der Reiseverlauf für die 9-Tage.Rundreise bei Teilnahme mind. 3 Personen  pro Person Euro 1510,-- im DZ (EZ +220) T.O.erhalten Kommission. Reisedaten: 1) Wunschdatum 2010 2) Feb-Dez 2010 3) Ostern 26.3.2010 4) 3.5.-13.5.2010 5) 2.8.2010 6) 15.11.2010  7)27.12.2010 Uganda Incoming: homepage: www.uganda-touring.com


R e i s e v e r l a u f:  (Reisedaten oben)

1.Tag, Freitag abends 22.15h


Flug mit ET Ethiopian abends ab FRA via Addis Abeba n. Entebbe Ankunft 12.30h anderntags (oder SN Brussels Airlines ab Frankfurt, München, Hamburg, Strasbourg, STR     oder   Berlin   via   Brüssel dort Weiterflug 10h40  nach   Entebbe), oder anderen IATA Airlines .(Flugticket nicht inbegriffen) Ansonsten inkl. Geländewagen, driverguide, Hotelunterkunft.


2.Tag,  Samstag (oder Dienstag)

Empfang  durch  die  Nostalgie Tours - Reiseleitung „UGANDA-TOURING“      am   Flughafen Entebbe, Transfer zum Hotel  in Kampala und Zimmerbezug im Mittelklassehotel mit Dusche/ WC. Nach einer erfrischenden Dusche Besichtigungs-Exkursion durch Kampala wie Kasubi Tombs, Nationalmuseum, Rubaga-Church, - Übernachtung.


3.Tag,  Sonntag (oder Mittwoch)

Nach dem Frühstück evtl. Rest der Kampala –Stadtbesichtigung und anschliessende Touringfahrt im Allrad-Geländewagen auf Asphaltstraße nach Jinja ins ‘Kingfisher Safaris Resort’ direkt am Viktoria See gelegen, das Hans-Martin Fischer aus Kirchheim/Teck stammend, gehört. Unterwegs Halt im Mabira-Forest mit der Möglichkeit einer kleinen Waldbegehung.  Bezug der Zimmer im mit Dusche und WC ausgerüsteten Kasubi, das aus Stein gebaut ist. Erfrischen Sie sich am swimming pool und lassen Sie sich in einem der 3 Restaurants verwöhnen.                                                                                                                 

4.Tag, Montag (oder Donnerstag) 

Nach einem Buffet-Frühstück  wird eine fakultative Exkursion zu ‘Source of Nile Gardens’ und zu den  ‘Bujagali  Falls’  des  Nils  etwa  8 km  flussabwärts gemacht. (Euro 20,--) Nachmittags zurück im Kingfisher Safaris Resort.


5.Tag,  Dienstag (oder Freitag)

Nach dem Buffetfrühstück Touringfahrt im 4WD-Geländewagen zum deutschen Dorf nach Salem-Mbale, gegründet von der Bruderschaft Salem aus Stadtsteinach im Frankenwald. Übernachtung in Bandas aus Stein mit einfacher Dusche und WC, das Doppelbett jedoch mit rechteckigem Moskitonetz sehr komfortabel ausgestattet. Das Dorf Salem hat als zentrales Gebäude ein Kinderhospital für rund 60 Kleinkinder. Ferner Schreinerei, Nähsaal für rund 20 Näherinnen, Waisenkindergebäude, Konferenz-Zentrum und Touristen-Bungalows und Mehrbettgästehaus sowie Restaurant mit Freiluftkasubis, ähnlich den  Biergärten in Deutschland. .


6.Tag, Mittwoch (oder Samstag)                                                                      

Fakultative Exkursionsfahrt auf guter Asphaltstrasse zu den Sipi-Wasserfällen am Mt. Elgon-Massiv, dem Grenzberg zu Kenia, mit Blick vom ‘Crow’s Nest’ auf alle 3 Wasserfälle gleichzeitig. Einkehr im Sipi- Camp-Resort mit Aussichtspunkt zum Hauptwasserfall. Übernachtung und Abendessen in Salem.


7.Tag, Donnerstag (oder Sonntag)

Nach reichhaltigem Frühstück Fahrt von Salem nach Jinja ins Kingfisher Safaris Resort und Entspannen am Nachmittag am swimming pool d. Ferienanlage. Abendessen möglich  im Kingfisher.


8. Tag, Freitag (oder  Montag)

Morgens geführter Stadtbummel durch Jinja und fakultativer Besuch (Euro 20,--) der Kala-Gala Wasserfälle und der Nile Rapids mit „The Haven“  und nochmals Rückkehr ins Kingfisher zur Übernachtung.


9. Tag, Samstag (oder Dienstag)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Entebbe mit der Möglichkeit einer fakultative Bootsfahrt 2 x 90 Minuten zur Insel Ngamba, wo Schimpansen frei lebend auf der Insel zweimal am Tag gefüttert werden. (ca. Euro 50,-) Für uns erreichbar ist die 14.30 h Fütterung. Abends Bezug des Hotels Central Inn in Entebbe. Restaurant ist im Hotel für ein Abendessen vorhanden.


10. Tag, Sonntag (oder Mittwoch)

Vormittags Gelegenheit zu einem Z00-Besuch, wo  sich auch ein Restaurant befindet. Abfahrt 14 Uhr zum Flughafen Entebbe.  Nachm. 16.30 h Abflug mit Ethiopian Airlines nach ADD mit Anschluß nach Frankfurt. Ankunft Montag morgens um 5.05 h in Frankfurt, Bahnabbringer in die Heimat  – Ende der Uganda-Reise. Email: info@gelbes-buero.de


Preis ab 3 P. pro. Person ………….. Euro 1510,-- Basis BB nur Landarrang.

 

<<<zurück>>> 

Teil II

www.UGANDA-TOURING.com                                     Incoming Agent in Uganda (2)  

Mr. William Kiwanuka, Kampala (U)

Tel: 0782.396847 mobilphone

Tel: from Germany 00256.782396847                                                                                                   

 

Hallo T.O.& Reiseveranstalter nach UGANDA und

RWANDA in Deutschland.


Neue KONTAKT - Adresse - Deutschland:

   

Nostalgie-Tours.com  

Artur Epp, Reisevermittlung

Telefon: 49.711.51880679

Telefax: 49.711.51880679

70372 Stuttgart - Germany

***

Die Uganda Incoming Agentur UGANDA-TOURING William Kiwanuka wird vertreten durch Artur Epp.